DATENSCHUTZERKLÄRUNG

GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN

Verantwortlicher: VISAN Industrias Zootécnicas SL(www.visan.es) (im Folgenden: VISAN).

Postanschrift zu Benachrichtigungszwecken: Carretera M 208 km 0,5 Arganda del Rey 28500 Madrid

Telefon: 919100384

E-Mail: delegadodeprotecciondedatos@visan.es

Um Ihnen den besten Service zu bieten und die Nutzung zu erleichtern, werden die Anzahl der besuchten Seiten, die Anzahl der Besuche sowie die Aktivität der Besucher und deren Nutzungshäufigkeit analysiert. Zu diesem Zweck verwendet VISAN die vom Internet Service Provider erstellten statistischen Informationen.

VISAN verwendet keine Cookies um Benutzerinformationen zu sammeln. Nur eigene Sitzungscookies werden für technische Zwecke verwendet (solche, die es dem Benutzer ermöglichen, die Website zu durchsuchen und deren verschiedene Optionen und Dienste zu nutzen).

Die VISAN-Website enthält Links zu Websites Dritter, deren Datenschutzrichtlinien ungleich denen von VISAN sind. Durch den Zugriff auf solche Websites können Sie entscheiden, ob Sie deren Datenschutz- und Cookies-Richtlinien akzeptieren. Wenn Sie im Internet surfen, können Sie Cookies von Drittanbietern in der Regel aus den Einstellungen Ihres Browsers akzeptieren oder ablehnen.

VISAN verarbeitet die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten:

  • Um Ihnen Informationen über Produkte und Dienstleistungen von VISAN über eine der bereitgestellten Kontaktmöglichkeiten zu senden.

  • Für die Beschaffung von Dienstleistungen und Produkten von VISAN.

  • Bei Bewerbern um eine Arbeitsstelle werden deren personenbezogene Daten verarbeitet, um die Beteiligung des Interessierten an aktuellen und zukünftigen Bewerbungsprozessen in VISAN zu verwalten.

Die Rechtsgrundlagen, die die Verarbeitung der Daten durch VISAN legitimieren, sind folgende:

  • Dienstleistungen zu erbringen und Verkauf von VISAN-Produkten zu erbringen.

  • Für den Versand kommerzieller Mitteilungen an Kunden ist das berechtigte Interesse an der DSGVO anerkannt, welche ausdrücklich die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Direktmarketingzwecken zulässt, es sei denn, Sie teilen uns Ihren Willen mit, keine weiteren Informationen zu erhalten.

  • Für den Versand kommerzieller Mitteilungen an Nichtkunden, mit der zuvor angeforderten ausdrücklichen Zustimmung, welche jederzeit widerrufen werden kann.

  • Für die Verarbeitung von Lebensläufen, mit der Zustimmung des Kandidaten, welche uns mit der Zusendung des Lebenslaufes zur Teilnahme an Auswahlverfahren erteilt wurde.

Die Integrität und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten wird durch die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen jederzeit gewährleistet.

Die zur Verfügung gestellten Daten werden so lange aufbewahrt, bis die Ausübung des Rechts zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten angefordert wird; und Ihre Daten werden jederzeit in Übereinstimmung mit Ihrem Willen verwendet, den Sie durch die Ausübung der von der DSGVO anerkannten Rechte ändern können.

Wenn Sie die Informationen über Ihre Daten erhalten möchten, Fehler berichtigen, Daten löschen, deren Verarbeitung einschränken oder deren Übertragung an eine andere Stelle beantragen möchten, so können Sie die Ihnen durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) eingeräumten Rechte ausüben, indem Sie sich an VISAN Industrias Zootécnicas SL, an die angegebene Postanschrift oder an die E-Mail-Adresse delegadodeprotecciondedatos@visan.es wenden, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, diese zu berichtigen, zu löschen, einzuschränken, um Ihre persönlichen Daten unter Beilegung eines Ausweisdokumentes zusammen mit der Anfrage zu übertragen, da es sich nicht um eine automatisierte Bearbeitung Ihrer Daten handelt. Ebenso können Sie Ihre Rechte über die Online-Formulare ausüben, die wir auf dieser Website zur Verfügung stellen. Sie haben das Recht, bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen.

ZUSÄTZLICHE INFORMATION ÜBER DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN “NEUE POLITIK ÜBER DATENSCHUTZ”

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden: DSGVO).

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?

VISAN Industrias Zootécnicas SL(www.visan.es) (im Folgenden: VISAN).

Postanschrift zu Benachrichtigungszwecken: Carretera M 208 km 0,5 Arganda del Rey 28500 Madrid

Telefon: 919100384

E-Mail: delegadodeprotecciondedatos@visan.es

Wer kümmert sich bei VISAN um Ihre Daten?

Der VISAN Data Protection Officer (nachfolgend DPO) ist im Rahmen von VISAN der Garant für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen. Der DPO wird ein Team haben, um unsere Kunden an der E-Mail delegadodeprotecciondedatos@visan.es und an der Postanschrift Carretera M 208 km 0.5 Arganda del Rey 28500 Madrid, Telefon 919100384, zu unterstützen und zu bedienen.

Wofür werden Ihre personenbezogenen Daten verwendet?

Bei VISAN verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten:

  • Um Ihnen Information über Produkte und Dienstleistungen von VISAN zu schicken.

  • Für die Beschaffung von Dienstleistungen und Produkten von VISAN.

  • Bei Bewerbern um eine Arbeitsstelle, um die Beteiligung des Interessierten an aktuellen und zukünftigen Bewerbungsprozessen in VISAN zu verwalten.

Die Integrität und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten wird durch die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen jederzeit gewährleistet.

Die Integrität und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten wird durch die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen jederzeit gewährleistet.

Die von Ihnen zur Verügung gestellten Daten, um Ihnen Information über die Produkte und Dienstleistungen von VISAN zu senden, werden so lange aufbewahrt, bis die Ausübung des Rechts auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten angefordert wird; und Ihre Daten werden jederzeit in Übereinstimmung mit Ihrem Willen verwendet, den Sie durch die Ausübung der von der DSGVO gewährten Rechte ändern können.

Die für den Vertragsabschluss von VISAN-Dienstleistungen und -Produkten zur Verfügung gestellten Daten werden für die hierzu erforderliche Zeit aufbewahrt. Hinterher werden diese Daten nur zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen einbehalten.

Im Falle der Teilnahme an Auswahlverfahren, bei welchen Sie nicht ausgewählt worden sind, bleiben Ihre Daten unter Verantwortung von VISAN, bis Sie Gegenteiliges zum Ausdruck bringen oder 3 Jahre verstrichenen sind.

Was den Rest Ihrer personenbezogenen Daten betrifft, so werden diese für den zur Ausübung oder Verteidigung potenzieller Ansprüche erforderlichen Zeitraum aufbewahrt, um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, sofern die geltenden Rechtsvorschriften dies zulassen. Nach der gesetzlichen Verjährungsfrist werden wir Ihre personenbezogenen Daten vernichten oder anonymisieren.

Welches ist die Legitimität für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Dienstleistungen zu erbringen und Verkauf von VISAN-Produkten zu erbringen.

Für den Versand kommerzieller Mitteilungen an Kunden ist das berechtigte Interesse an der DSGVO anerkannt, welches ausdrücklich die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Direktmarketingzwecken zulässt.

Für den Versand kommerzieller Mitteilungen an Nichtkunden, mit der hierfür angeforderten Zustimmung, welche jederzeit widerrufen werden kann.

Für die Verarbeitung von Lebensläufen, mit der Zustimmung des Kandidaten, welche uns mit der Zusendung des Lebenslaufes zur Teilnahme an Auswahlverfahren bereits erteilt wurde.

An wen werden Ihre Daten übermittelt?

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung oder eine vorherige ausdrückliche Zustimmung.

Welche Rechte haben Sie bei der Bereitstellung personenbezogener Daten?

Sie haben das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Übertragbarkeit, Beschränkung und Überprüfung automatisierter Entscheidungen.

Im Abschnitt "Rechte" können Sie den Verlauf über die Ausübung jedes einzelnen Rechtes finden.

RECHTE

Sie können die Rechte ausüben:

Auf dem Postewege:

Postanschrift zu Benachrichtigungszwecken:

Carretera M 208 km 0,5 Arganda del Rey 28500 Madrid

Telefon: 919100384

Denken Sie daran, ihrem Antrag eine Kopie Ihres Personalausweises beizufügen.

Per E-Mail:

E-Mail: delegadodeprotecciondedatos@visan.es

Denken Sie daran, ihrem Antrag eine Kopie Ihres Personalausweises oder eines ensprechendes Dokumentes beizufügen, welches Ihre Identität oder deren Stellvertretung beglaubigt.

Formulare:

Zugangsrecht

Recht des Interessierten, vom Verantwortlichen Information personenbezogener Daten zu beantragen und erhalten.

Recht auf Berichtigung

Recht des Interessierten, seine Daten zu berichtigen, wenn diese nicht richtig oder nicht vollständig sind.

Recht auf Löschung, Annulierung und Vergessen

Recht, ohne unangemessenen Aufschub vom Verantwortlichen die Löschung personenbezogener Daten zu erhalten.

Recht, die Verbreitung persönlicher Information im Internet zu vermeiden, wenn diese nicht angemessen undnicht korrekt ist.

Widerrufungssrecht

Das Recht, jederzeit und aus Gründen, die mit Ihrer konkreten Situation zusammenhängen, gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, zu widerrufen.

Übertragungsrecht

Das Recht, personenbezogenen Daten, welche Sie einem Verantwortlichen in einem strukturierten und für den gewöhnlichen Verbrauch und mechanisch lesbaren Format zur Verfügung gestellt haben zu deren Verarbeitung, zu erhalten und an einen anderen Verantwortlichen weiterzuleiten, ohne dass der Verantwortliche, der die Daten erhalten hat, diese Übertragung verhindert. Dies ist eine erweiterte Form des Zugriffsrechts.

Einschränkungsrecht

Recht auf Kennzeichnung der gespeicherten personenbezogenen Daten, um deren Verarbeitung in Zukunft einzuschränken.

Recht auf Überprüfung automatisierter Entscheidungen

Das Recht, nicht Gegenstand von Entscheidungen zu sein, die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung Ihrer Daten beruhen.

Not found